Die häufigsten Fragen und Antworten

Weitere Tätigkeitsfelder findest du unten auf der Seite. 

Ich arbeite offline mit dir in meinem Büro in Marne (Dithmarschen), oder europaweit auf Deutsch und Englisch online via Zoom.

Ich habe keine kassenärztliche Zulassung und dadurch ergeben sich für dich so einige Vorteile.

– Zeitnahe Terminvergabe

– Volle Aufmerksamkeit und Empathie 

– Individuelle Kombination verschiedenster Therapieverfahren

 

Evtl. ist es aber möglich, dass du deine Rechnung einreichen kannst, wenn du Privatleistungen mit deiner Krankenkasse vereinbart hast.

Ein Coaching kannst du möglicherweise von der Steuer absetzen, dafür berate dich aber bitte mit einem Steuerberater, da ich keine rechtliche Beratung machen kann.

Peer ist keine Abkürzung. Es ist ein englischer Begriff, der für Gleichgesinnter oder Mitglied einer Gruppe steht.

Ich bin psychologische Ersthelferin, das ist die Erstfunktion. Dann auch als psychologische Unterstützung für die Betroffenen.

Über MHFA (metal health first aid) habe ich meine Grundausbildung absolviert.

“Diese steht als Abkürzung für den englischen Begriff “Experienced Involvement” und bedeutet übersetzt “die Beteiligung Erfahrener”. Das Konzept steht für eine Person, die in der Rolle eines Patienten selbst in psychiatrischer Behandlung war, nun jedoch ihrerseits anderen Psychiatrie-Patienten zu helfen versucht. Richtig umgesetzt ist EX-IN für Psychiatrie-Erfahrene ein innovativer Beitrag zur beruflichen und sozialen Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft”

Quelle: https://www.psychiatrie.de/arbeit/ex-in.html 28.08.22

Das griechische Wort “hypnos” bedeutet Schlaf, allerdings schläfst du nicht tatsächlich, sondern befindest dich in einem Wachzustand mit erhöhtem Bewusstsein bei gleichzeitiger tiefer, angstfreier Entspannung. Deine Phantasie, Kreativität und Vorstellungsvermögen sind gesteigert, dabei werden Außenreize ausgeblendet oder verlieren sich aus dem Auge.

Du kennst diesen Zustand bestimmt aus dem Moment des Aufwachens. Noch halb im Traum und gleichzeitig weißt du, dass dein Wecker geklingelt hat.

Eine Hypnosesitzung ist Teamarbeit und Kooperation. Ich handle nach ethischen Werten und mit völliger Diskretion durch meine Schweigepflicht.

Auf gar keinen Fall kannst du gegen deine Werte handeln! Also ein eindeutiges Nein.

Alles was du im Leben ohne Hypnose NIE machen würdest, wirst du auch unter Hypnose nicht tun.

Die Wissenschaft beschäftigt sich schon lange mit der Untersuchung von Hypnose. Im klinischen Bereich hatte sie schon im 19. Jahrhundert vor der Entdeckung von Narkosemitteln wie Chloroform Bedeutung. Seit 1955 ist sie in den USA und Großbritannien als wirksame, natürliche Heilmethode anerkannt. In Deutschland seit 2006 als wissenschaftliches Verfahren in der Psychotherapie.

Ganz einfach: schön. Mein Mann beschrieb es als “tiefste Entspannung mit höchstem Bewusstsein”.

Wenn du Erfahrungen mit Meditationen oder anderen Entspannungsverfahren hast, fühlt es sich ähnlich an. Nur noch viel entspannter. Durch diese Entspannung ist es möglich, dass dir neue Möglichkeiten zum Lösen deines Problems einfallen. Außerdem kannst du deine Selbstheilungskräfte aktivieren und schläfst nach der Sitzung viel besser. Außerdem bekommst du von mir Tipps wie du meine Techniken bei dir selbst anwenden kannst.

Du verlierst nicht die Kontrolle. Das Gegenteil ist der Fall, da du dich in einem Zustand von erhöhter Aufmerksamkeit befindest. Du bist der Chef, ich bin nur die Leitplanke und passe auf, dass es dir gut geht. Es kann nur das geschehen was du möchtest.

Solange du Hirnorganisch gesund bist und mir dein Vertrauen schenken möchtest, kannst du dich in Hypnose begeben.

Bist du extrem kontrollsüchtig und kannst dich nicht auf andere Menschen einlassen, bleibt dir möglicherweise das Tor zu deinen enormen Möglichkeiten und Fähigkeiten verschlossen. Durch das einmalige Loslassen, kannst du viel mehr Kontrolle über dein Leben und deine Gesundheit gewinnen.

Wenn du nicht hypnotisiert werden willst, wird es auch nicht funktionieren.

Da du in Hypnose nicht schläfst, brauchst du auch nicht aufwachen.

Sollte es doch so sein, dass du einschläfst, wird sich dein Unterbewusstsein darum kümmern, dass du auch wieder aufwachst (aus dem normalen Schlaf). Durch meine Expertise werde ich auf dich achten und wenn ich das Gefühl habe, dass du einschläfst, werde ich dich vorsichtig wecken.

Im hypnotischen Zustand sendet das Gehirn Alphawellen aus (Frequenz 8-14 Hz), dieses passiert ebenso beim Lesen, Joggen oder beim konzentrierten Arbeiten. Im Bereich der Delta und Thetawellen (unter 8 Hz) befinden wir uns im natürlichen Schlafmodus.

Ich empfehle gerne entspannte Kleidung und den Gang zur Toilette. Außerdem wäre Koffein kontraproduktiv, ebenso wird niemand unter Alkohol oder Drogeneinfluss von mir behandelt. 

In einem Erstgespräch klären wir ob die Chemie stimmt und ob ich die richtige Ansprechpartnerin bin. Möglicherweise leite ich dich an eine:n Kollegen:in weiter.

Das kommt immer auf dein Thema drauf an, daher biete ich verschiedene Pakete an. Im therapeutischen Setting spricht man bei der Hypnose von Kurzzeittherapie (2-6 Sitzungen).

Der Yager Code ist eine von Dr. Edwin Yager entwickelte Methode um tiefsitzende Blockaden zu lösen. In diesem Fall muss nicht über das Problem gesprochen werden, was gerade für Menschen aus beruflicher oder religiöser Sicht sehr entspannt ist.

Hier wird ohne Hypnose das höhere Bewusstsein, bzw. die Intuition zur Lösung des Problems angesprochen.

Ganz allgemein ist Mentaltraining eine Technik mit der du deine geistige Stärke aufbauen kannst, um dadurch mentale Herausforderungen besser zu meistern.

Dies ist oft der Fall, wenn du vor einem schwierigen Gespräch stehst, oder auch in Prüfungssituationen, in denen deine volle Aufmerksamkeit und Konzentration gefordert ist.

Im BodyTalk wird der Körper wieder in Balance gebracht. Der Körper ist ein Orchester. Jedes Ereignis hinterlässt Spuren im Körper und kann dieses Orchester in Disharmonie bringen.

Zusammen begeben wir uns auf die Suche, finden das verstimmte Puzzleteil und lassen das Orchester wieder harmonisch klingen.

Es ist kein Therapieverfahren.

Tätigkeitsfelder und Erfahrungen im Überlick

Psychologische Beratung und mentale Unterstützung

Im Social Media Bereich habe ich mich auf Eltern und die, die es werden wollen spezialisiert. Grundsätzlich bin ich offen jeden Menschen, egal ob mit oder ohne Kind. 

Ich begleite meine Kunden traumasensibel, bin also darauf geschult Traumata zu erkennen und damit professionell umzugehen. In den folgenden Bereichen liegen meine Kompetenzen:

Schule und Beruf

Erfolgs- und Versagensängste, Lernen, Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit, Leistungs- und Prüfungsversagen, Nachhilfe in Chemie, Lampenfieber, Schwierigkeiten zu telefonieren vor Gruppen oder öffentlich zu Reden, Redeblockade, Erfolgscoaching, Mobbing

Familie

Schicksalsschläge, Verluste und Trauer, Partnerschafts-, Ehe-, Familienberatung, Geburtsvorbereitungen, psychische Unterstützung nach der Geburt (postnatale Depression)

 

Gesundheit

Krankheitsbewältigung, Angst vor Tod und Sterben, Burnout Prävention, Stressmanagement, Gewichtsreduktion, OP Vorbereitung, Verletzungen schneller heilen, Selbstheilung aktivieren

Sport

Mentaltraining und Hypnose im Hobby und Leistungssport

Selbstwirksamkeit

Anpassungsprobleme, Selbstwertprobleme, Schüchternheit, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Zielerreichung, Blockadenlösung, Steigerung der Belastbarkeit, Prokrastination lösen, Lifecoaching

Sind noch Fragen offen? Oder ist dein Interesse geweckt? 

Melde dich gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch an. Ich freue mich darauf mit dir zu sprechen.

Vertiefende Erläuterungen meines Ausbilders Dr. Norbert Preetz, Diplompsychologe und Leiter des Instituts für klinische Hypnose.

Wichtig: Alle Aussagen spiegeln persönliche Erfahrungen von Imke Nilsson und Dr. Preetz wider. Sie stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese. Alle Angaben ohne Gewähr.

Create your account